21 Jahre später: Der dunkle Lord ist besiegt, das goldene Trio kann ein normales Leben führen& ihre Kinder wandeln durch die Gänge von Hogwarts als neue 'Helden'.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Schulbibliothek

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chloe Lionheart
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 19.12.14

BeitragThema: Schulbibliothek   Fr Dez 19, 2014 11:08 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 12:48 am

FIRST POST
Kaiba saß in der hintersten Ecke der Bibilothek. Er las in einem Buch über einhörner, er wollte mehr über das Tier lernen, das seinen Patronus darstellte. Da es kurz vor dem Abendessen war hörte er wie überall bücher zugeschlagen wurden und tintenfässer verschraubt wurden. Laut schwatzend liefen die Schler aus der Bibilothek, nur kaiba blieb sitzen und lass ruhig weiter. Die Ecke war sehr dunkel, nur eine einzige Kerze die neben ihm auf dem Boden stand erleuchtete das Buch und einen Teil seines Gesichts, eine Strähne seines Haars fiel ihm ins Gesicht. Er strich sie wieder zurück hinter sein Ohr

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 12:59 am

Kizu lief durch die Bücherei. Er wollte sich wegen eines bestimmten Themas für den Unterricht noch ein Artikel aus einen Buch anschauen, da es etwas war, was er nur noch zu ungenau wusst, als das es ein Lehrer wissen sollte. Er hatte zum Glück noch die Ausrede ein sehr junger und noch ein kleines bisschen unerfahren zu sein. Er konnte sich immerhin nicht alles merken, trotz seiner überragenden Merkfähigkeit.
Als er so durch die lehre Bibliothek streifte bemerkt, doch noch ein Schüler da war. Er ging leise zu der Stelle wo die leichten Schimmer Licht herkamen. Es war Kaiba O'Connor. Er ruhiger, introvertierter Schüler, der vielleicht auch psychische Probleme haben könnte so fertig wie er manchmal aussah. Er schaute um die Ecke

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 1:04 am

Kaiba sah auf als er schritte hörte, war doch noch jemand hier? Hatte jemand vergessen ein buh zurück zu stellen? Er bies die Kerze aus und hoffte in der nun sehr dunklen ecke einfach übersehen zu werden. Er sah das jemand um die Ecke sah, es war der Lehrer fr Verteidigung gegen die dunklen Künste, Professor Griffiths. Ein Lehrer der eigentlich ganz in ordnung war nach Kaibas Meinung und sein Hauslehrer. Er sagte trotzdem nichts, er hoffte ja wie gesagt über sehen zu werden. Er hatte heute einen brief von zu Hause, besser von seine Brüdern bekommen weshalb ein frischer schnitt seinen rechten unterarm zierte der schon ziemlich vernarbt war, allerdings hatte er den ärmel de shemdes darüber und man sah nur einen kleinen blutfleck,w enn man genau hinsah.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 1:37 am

"Guten Abend Mr O'Connor"begrüßente Kizu seinen Schüler und trat richtig in den Gang, "Ist nicht bald das Abendessen, wollen sie nicht auch etwas essen gehen?...ist es nicht zu Dunkel?", Er ließ die Kerze neue er glühend nur ganz leicht, doch dann sah er den dunkelroten Fleck. "Was ist den mit deinem Arm passiert? ", fragte er erschrocken. Er trat langsam weiter auf Kaiba zu.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 1:41 am

Kaibas Hoffnung war umsonst. Der Professor sah ihn und kam auf ihn zu. "Professor Griffiths" murmelte er leise und schüttelte dann den Kopf.  Er ging selten zum Essen.  Zi viele Menschen.  Ausserdem aß er nicht virel. Natürlich war es zu dunkel, aber das war ja gerade der plan gewesen, der leider nicht aufgegangen war. Die kerze flammte wieder auf und leider sah sein Professor einen leichten blutfleck anseinem Ärmel. "Nichts" murmelte er leise und zog den arm an sich wodurch das buch klatschend zu boden fieo.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 1:40 pm

"Du bist ein schlauer Junge. Du solltest wissen das es dir ganz und gar nicht gut tut so wenig zu essen", erklärte Kizu. Er hockte sich vor Kaiba und schaute ihn besorgt an. Er versuchte nach seinem Arm zu greifen. "Du solltest das verbinden lassen...lass mich bitte sehen", bat er. Er wollte sich die Wunde anschauen und wollte ihn in das Krankenzimmer bringen. "Wie konnte das nur geschehen?", fragte er sich eher selbst, als die Frage an Kaiba ging.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 3:42 pm

Kaiba seufzte leise, der Professor hatte ja recht es war nicht gut so wenig zu essen, aber ee war es nicht anders gewohnt und er mochte die menschenmassen in der großen halle nicht. Als der Lehrer sich bor ihn hockte zuckte kaiba noch mehr in die ecke und er wich dem besorgten blick aud. Er versuchte seinen arm dem leheer zu entziehen, aber da es immer noch ein lehrer war gab er dann nach "nur n kratzer" nuschelte er. Woeder jemand der ihn für sxhwach hielt der ihn wegen eines kleinen schnitts den er sich aelbst mit einem zauber zugefügt hatte, zum krankenflügel schleppen wollte

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 4:04 pm

Kizu schob langsam und vorsichtig den Ärmel hoch. "Das ist nicht nur ein Kratzer", widersprach er, "Der sieht ja erschreckend aus und muss umbedingt versorgt werden"
Er stellte sich auf komm es ist besser für dich. "Wie hast du das den angestellt? Hast du vielleicht irgendwelche schwierigkeiten?", fragte er leise

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 4:21 pm

//es ist doch nur ein kleiner Schnitt, hatte schon wesentlich schlimmere// dachte Kaiba leicht sauer, warum wollte ihm denn keiner glauben das so eine Verletzung nichts schlimmes für ihn war? Kaiba schob den Ärmel leicht trotzig wieder zurück und sah sich um, er suchte nach einem Fluchtweg. Er wusste das es in der Bücherei einen Geheimgang gab, aber den konnte er von hier nicht erreichen, generell war er in einer denkbar schlechten Position zum fliehen, er hockte in einer Ecke auf dem Boden und Professor Griffths vor ihm, wenn er den Lehrer nicht zur Seite boxen würde, gab es kaum eine Möglichkeit weg zu kommen und vor einem Lehrer fliehen, war wohl auch nicht das gelbe vom Ei. Wäre er nicht so schüchtern hätte er dem Lehrer gesagt in hätte eine Eule in der Eulerei gekratzt oder sowas. Auf die Aufforderung und die Fragen izus ging er gar nicht ein

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 9:49 pm

Kizu zog den Jungen auf die Beine. Er nahm nochmals Kaibas Armen und schaute ihn sich noch einmal genauer an. Irgendwas kam ihn komisch vor an der sachen und er meinte etwas komisches gesehen zu haben. Also untersuchte er nochmal den Arm des Jungen, ohne Kaibas tun in irgendeiner weise zu beachten. Jetzt wo er genau hin schaute sah er die Narben an KAibas Armen. "Kaiba? So ist das also..", sagte der Lehrer leise, der es sofort verstand was sie bedeuteten, "Warum denn? Warum redest du denn mit niemanden?" Er sah ihn sehr besorgt an.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 10:00 pm

Kaiba lies sich hochziehen, aber er versuchte weiter seinen Arm vor Kizu zu verbergen da er linkshänder war, war nur der rechte Arm vernarbt. Er war sicher nicht der einzige Schüler der sowas tat, aber er musste natürlich das Pech haben von seinem über fürsorglichen Lehrer erwischt zu werden, warum hatte er denn auch den Umhang nicht angelassen, dann hätte man das Hemd gar nicht gesehen. Er versuchte nochmal seinen rm von Kizu weg zu ziehen, im Licht der untergehenden sonne die durch das Fenster strehlte, traten die Narben unheimlich weiß hervor. Als der Professor ihn fragte warum er denn mit niemandem redete zuckte er die Schultern //was will er von mir es ist doch alles in Ordnung, ich komm klar// dachte er. //Soll er sich doch um jemand anderen kümmern, wollte er nicht essen gehen? und warum bei Merlin dutzt mich Professor Griffiths die ganze zeit//

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 10:40 pm

/Warum tu ich das eigentlich? Ich habe damit doch eigentlich nichts zu tun oder? und außerdem will er sich nicht helfen lassen und scheint alleine damit klar zu kommen....Nein, nein. So etwas ist ernst zunehmen und ich muss etwas tun solange es mir möglich ist...Wer weiß was er sonst noch so anstellt/ dachte Kizu. "Komm mit ich bringe Sie zum Krankenzimmer und danach werde ich auch ruhe geben", erklärte Er und war wieder vollkommen in der Lehrerrolle drin. Er drehte sich zum gehen und lies den Arm langsam los.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 10:53 pm

Kaiba schüttelte den Kof, die krakenschwester würde sich wiede rnur aufegen weil er so dünn war und wegen der narben und überhaupt was sollte das, war er etwa so schwach das er in den krankenflügel geschleppt werden musste? Er schulterte seine Tasche sah sich um und als Kizu seinen Arm los ließ sprintete er los, so plötzlich und unvermittelt das einen das wohl ziemlich überraschen würde.
Kaiba war froh das die Bibiothekarin wohl auch zum Essen war, so wurde er wenigstens nicht angemault weil er rannte.
tbc: Koridor im 4 Stockwerk

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Schulbibliothek   Mi Mai 06, 2015 11:05 pm

Kizu war im Moment etwas in Gedanken gewesen da sich Chloe heute eher wenig bei ihm blinken gelassen hatte und Sie sich in den letzten zwei Tagen etwas ungewöhlich aufgeführt hatte. Also achte er nicht mehr wirklich auf KAiba. Daher war er dementsprechend auch sehr überrascht gewesen als dieser ganz plötzlich an ihm vorbei sprintete. Er reagierte schnell und rannte ihm hinter her.
tbc Koridor im 4 Stockwerk

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schulbibliothek   

Nach oben Nach unten
 
Schulbibliothek
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - the new Heroes :: Das RPG :: 4. Stockwerk-
Gehe zu: