21 Jahre später: Der dunkle Lord ist besiegt, das goldene Trio kann ein normales Leben führen& ihre Kinder wandeln durch die Gänge von Hogwarts als neue 'Helden'.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kizu Griffiths

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer


Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Kizu Griffiths   Di Mai 05, 2015 10:32 pm

Wer bist du?

Name
Kizu Griffiths

Alter
28 Jahre

Geschlecht
männlich

ehemailges Hogwartshaus
Ravenclaw

Zauberstab
Sein Zauberstab ist aus Rosenholz mit dem Haar einer Veela

Blutstatus
Halbblut

Haustier
/

Patronus
Ozelot

Irrwicht
Seine Ex-Freundin /ihr Blick

besondere Eigenschaft/Fähigkeit
/

Beruf
Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste


Spieglein, Spieglein...

Aussehen (100 Wörter)
Kizus Haare sind etwas länger und haben eine schwarze Farbe mit einem blau-violetten Schimmer. Durch seine Gesichtszüge lässt sich erkennen das er japanische Wurzeln hat. So auch sieht man es an seinen dunklen Augen, welche fasst schon eine schwarze Farbe besitzen. Seine Hautfarbe ist recht hell, hat aber eine leichte Cappuccino-Andeutung. Oft trägt er wenn er als Lehrer arbeitet weiße und schwarzen Hemden und schwarze Hosen. In seiner Freizeit jedoch trägt er normale Jeans, T-Shirts Hoodies und so weiter. Vor allem hat er ein Fable für Leder- und Jeansjacken. Dieser Kleidungsstil ist aber meistens nicht bei ihm zu sehen da er immer damit rechnen muss das irgendwer in während seiner Freizeit stört, der nicht Chloe ist. Seine Körpergröße ist kaum merklich über den Durchschnitt. Er ist recht schlank, aber trotzdem noch etwas muskulös.

Besondere Merkmale
Seine asiatischen Gesichtszüge, welche er von seiner Mutter geerbt hatte

Avatar-Person
Hiro Mizushima


Charakter

Charakter (200 Wörter)
Kizu ist ein recht strenger Lehrer. Er ist recht intelligent und kann außerdem gut auswendig lernen. Diese Fähigkeiten machten ihn zu den begabten Zauberer, welcher er heute ist. Er lässt sich nicht so schnell von Schülern provozieren und ist fast durchgehend die Ruhe selbst, was nicht bedeutet das er keine Strafen an die möchtegern Klassenclowns austeilt. Außerdem ist er genau das Gegenteil von einem Menschen der dumme Fragen und Aussagen mag. Er ignoriert solche aber meistens. Er hat außerdem sehr gute Reflexe was ihm einen großen Vorteil in seinem Fach bislang gebracht hat. Was ihn aber dagegen sehr einschränkt ist sein leichter Hass gegen Frauen, was vor allem beim Umgang mit Schülerinnen ein Nachteil gibt. Eine sehr starke Ausnahme ist Chloe Lionheart, welche mit ihm sehr viel Zeit verbracht hat und immer ein offenes Ohr für ihn hatte. Bei solchen Menschen, die ihm nahe stehen, entwickelt Kizu eine leichte besitzergreifende beziehungsweise beschützende Art. Was bei Kizu manchmal stark heraus sticht ist das Desinteresse daran mehr als nötig zu machen, aber dafür dann die ausgeführte Arbeit perfekt auszuführen. Kizu liebt es mit jemand zu diskutieren und ist auch sehr begabt darin seine Argumente so zu gewichten, dass sie fast jedes Gegenargument nichtig macht.

Vorlieben
- Fleisch
- Diskutieren

Abneigungen
- Süßes
- die meisten Frauen
- dumme Fragen
- Lesen
- unnötig viel tun

Stärken
- seine Intelligenz
- Begabung fürs Auswendig lernen und zaubern
- schnelle Reflexe

Schwächen
- seinen leichten Frauenhass -> Schränkt ihn in seiner Kommunikationsfähigkeit mit diesen Wesen ein
- Desinteresse an zusätliche Arbeit (macht nur das nötigste und ist weniger hilfsbereit)


Geschichte

Herkunft
Englisch

Grund der Reise nach England
/

Familie
Mutter: Sakura Griffiths
Vater: Mason Griffiths
Schwester: /
Bruder: Karasu Griffiths

Partner(in)
(schon vorher bestimmt von der magischen Miesmuschel *^*)

Vorgeschichte (350 Wörter)
Kizus Mutter, Sakura, lebte bevor sie seinen Vater kennen gelernt hat in Japan. Ihre Familie ist alteingesessen und hat strenge Traditionen. Vorallem ihre Mutter war sehr streng und hat ihre Tochter sehr stark unter Druck gesetzt. Sakura litt sehr unter den Ansprüchen ihrer Mutter, welche verlangt war das ihre Tochter stehts die Etikette wart und überall die Beste war. Dementsprechend hatte Sakura keine Zeit für ein normales Leben und verbrachte die ganze Zeit damit den Anspruüchen ihrer Mutter gerecht zu werden. Doch irgendwann wurde auch bei Sakura ein Punkt erreicht an dem sie sich gegen ihre Mutter auflehnte. Dies geschah als Sakuras Mutter ihr berichtete das sie in Kürze heirateten sollte. Es war sehr Überraschend für die Junge Frau und auch ein Ding der Unmöglichkeit. So geschah es also das die junge Japanerin sich das wichtigste zusammen packte sich Geld von ihrem Eltern "auslieh" und dann mit dem nächsten Flug nach England verschwand. Ihre Familie tobte, aber Sakura war ihnen immer ein Schritt vorraus so gelang es ihr unendeckt zu bleiben.
Sowie die Jahre dann vergingen verliebte sie sich in einen jungen Zauberer (wie sie später erfuhr), heiratete und bekam Kinder. Ihren Erstgeborenen nannte sie Kizu und den drei Jahre darauffolgenden zweiten Sohn Karasu.
Kizu war schon immer ein relativ ruhiger und auch etwas ernster Junge. Er war in der Schule immer einer der begabteren Schüler. Bei seiner ersten Fahrt nach Hogwarts lernte er Chloe kennen welche in der einzigen wirklich leeren Kabine nach ruhe gesucht hatte. NAch ein paar wackligen anfängen gelang es ihnen Schließlich eine normale Konversastion zu führen. Chloe war ebenso verschlossen wie er und auch viel später hat sie ihm ihre Geschichte anvertraut. An diesem Zeitpunkt war auch ihre Freundschaft gefestigt worden, mit der bestimmung niemals zu zerbrechen. Beide waren recht begehrt beim anderen Geschlecht. Kizu größtenteils durch seine unerreichbare Art. Aber irgendwann traute sich schließlich auch ein Mädchen ihm ein Geständnis zu machen. Er kam mit ihr zusammen, auch durch sehr starke Hilfe von Chloe, doch dann nach einiger Zeit geschah etwas was seine gesamte Offenheit zu Frauen, welcher er mühsam aufgebaut hatte, zerschmetterte. Es war der Moment wo er seine Freundin mit einem anderen Typen sah und als sie ihn bemerkte, sah sie ihn nur leicht boshaft an. Er verlor jegliches Vertrauen in das Weibliche Geschlecht und er sah nichts mehr gutes in ihnen. Einzig Chloe war für ihn anders, sie war etwas Besonderes. Sie war seine beste Freundin, die ihn niemals verriet.


_________________
Hauptcharakter: Chloe Lionheart
Zweitcharakter: Albus Severus Potter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor



Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Kizu Griffiths   Mi Mai 06, 2015 12:28 am

angenommen

_________________
Hauptaccount: Scorpius Malfoy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kizu Griffiths
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - the new Heroes :: Anmeldung & Charakter & Abmeldung :: Angenommene Chrarakter :: Lehrer und Personal-
Gehe zu: