21 Jahre später: Der dunkle Lord ist besiegt, das goldene Trio kann ein normales Leben führen& ihre Kinder wandeln durch die Gänge von Hogwarts als neue 'Helden'.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Sa Jul 25, 2015 11:17 am

(Chloe war das nicht ich Razz)
Kizu wanderte nach unten mit seinen Lippen, küsste hier und da Kaibas Oberkörper. Er wollte gerne sein Zeich auf Kaibas Körper hinterlassen, doch das dürfte er nicht. Er konnte nicht riskieren dass es jemand sah und außerdem könnte Kaiba ihm doch nie richtig gehören. Also war dieser Wunsch belanglos.
Seine Hände haben sich unterdessen an Kaibas Hose zu schaffen gemacht.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Sa Jul 25, 2015 12:07 pm

Kaiba keuchte leise und schnurrte noch lauter als Kizus Lippen über seinen Oberkörper strichen.
Kaibas Hände finden an durch Kizus Haare zu streichen. Er spürte die Hände des anderen an seiner Hose, aber das war ihm egal, er gab sic dem Älteren völlig hin. Er spürte aber das Kizu sich irgendwie zurück hielt "was ist?" fragte er leise.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Sa Jul 25, 2015 11:36 pm

"Es ist nichts, schon okay, Kaiba. Aber ich finde es wäre nicht recht wenn ich das volle Programm auspacke und dich du weißt schon mit meinem Zeichen versehe", erklärte Kizu.
Er machte weiter als wäre nichts gewesen und begann nun auch Kaibas Hose auch auszuziehen.
Tbc.: Fsk 16+ Bereich

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 19.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   So Jul 26, 2015 12:18 am

Kaiba zuckte die Schultern "mir egal,w ird mich eh kein anderer so sehen" murmelte er leise und hob leicht die Hüften um kizu die Sache mit der hose zu erleichtern. Dann sah er dem lehrer wieder in die Augen, diese Augen fesselten ih n so sehr.
Jetzt wo der Junge nackt war bemerkte man erst wirklich wie dünn und abgemagert er wirklich war, man sah jede einzelne Rippe und auch seine Beckenknochen stachen stark hervor.
Kaiba wurde rot als ihm bewusst wurde wie mager er wirklich war.
tbc: fsk 16 bereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 1:45 pm

cf: fsk 16
Kaiba keuchte leise und legte die Arme leicht um kizu. Er atmete schwer und shcloss die Augen, langsam döste er ein, sein Geschwächter Körper reagierte auf die Erschöpfung mit sofortigem Einschlafen. Kaiba schlief ruhig und sehr tief. Der Junge war blass und man sah wie fertig er wirklich war.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 2:19 pm

Kizu schaute zu Kaiba hoch. Der kleine war ein gepennt. Ganz vorsichtig löste er sich aus dem Griff des Jungen und stand auf. Er nahm sich eine Decke und legte sie behutsam über Kaiba. Dann zog er sich seine Boxer an. Er strich sich durch das Haar und ging zu seinen Vorratsschränken. Alkohol sollte ihm helfen, das alles zu verarbeiten. Also nahm er sich ein Weinflasche heraus und ein Glas heraus (Er soll ja ein paar ähnlichkeiten zu Sev haben Razz) und setzte sich auch den Sessel der außer der Couch als Sitzmöglichkeit hier diente. Während er sich etwas einschänkte und dann das Getränk genoss, beobachtete er Kaiba. Süß war er, süßer als jedes Mädchen. Was sollte er jetzt nur tun?

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 2:24 pm

Kaiba drhete sicha uf die Seite und rollte sich leicht ein. Er hatte leise gmault, als Kizu weg ging. Kaiba verstekcte sich etwas unter der Decke die Kizu ihm gegen hatte. Er schien fast unter dieser zu verschwinden so dünn war er und so klein machte er sich beim schlafen, als hätte er Angst das ihm etwas passierte wenn er zu offentsichtlich zu sehen war.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 3:42 pm

/Wie kann nur jemand der schon so klein war nur noch so viel kleiner werden?/ fragte sich Kizu selbst. Er beobachtet den junge weiter bis er sein Glas Wein ausgetrunken hatte. Er stellte das Glas weg, stand auf und ging rüber zu der Couch. Er legte sich zu Kaiba und schlüpfte unter die Decke. Den einen Arm legte er um den Körper des Jungen und mit dem anderen stütze er sich ab. Er zog Kaiba enger an seine Brust und beobachtet ihn weiter.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 3:50 pm

ALs kizu zu ihm kam zuckte Kaiba  fürchterlich zusammen und wachte halb auf, als er aber Kizus beruhigende Wärme und seinen Geruch spürte beruhigte er sich wieder und schlief wieder ein. Seins chlaf war traum los und tief, aber jetzt rollte er sich noch etwas mehr zusammen und drückte sich an Kizu.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 4:17 pm

Kizu streichelte Kaiba über die Wange. /Warum fühlt das sich so richtig an?/ fragte Kizu sich /Dies hier ist absolut falsch. Hör auf mit deinem Schwanz zu denken Kizu und setze endlich deinen Verstand ein. Sowas kann ein Lehrer doch nicht mit seinem Schüler tun. Ich muss das hier beenden bevor das hier noch auffliegt....warte...aber was wird Kaiba tun wen ich ihn so einen Schlag gebe? Es würde ihn wahrscheinlich verletzen...und dass seine psychische Lage schlimmer ist nicht gerade fördernd für das was ich eigentlich möchte...vielleicht sollte ich erstmal gar nichts machen und so vorsichtig wie nur möglich sein/

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 4:27 pm

Kaiba wachte auf und sah wie ein kleines Kätzchen nach oben und gähnte. "tschuldigung" murmelte er leise, weil er eingeschlafen war. E rsah Kizus nachdenkliche sgEsicht und zog seine schlüsse daraus "ich verstehe murmelte er leise und stand auf. er sammelte seine klamotten ein und ließ dabei den Kopf hängen. Er zog sich an und ging zur Tür.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 10:07 pm

"Ist schon okay", murmelte Kizu und wollte über Kaibas Haar streicheln. Doch bevor dieser die Hand heben konnte war Kaiba schon auf gestanden und in begriff zu gehen. "Was verstehst du?", murmelte er nur ganz leise und setzte sich dann auf. Er sah den Schüler an. "Bleib. Du willst nicht gehen habe ich recht? Du darfst solange bleiben wie du willst", sagte Kizu. Er stand auf und ging langsam auf kaiba zu.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 10:28 pm

"es ist ok, ich verstehe schon was das für dichwar" murmelte Kaiba nur und öffnete die Tür, kaum draussen spürte er wie seine Augen sich mit Tränen füllten. Der Junge rannt los so schnell er konnte. Raus nur raus. der junge rannt so schnell r konnte durch die Gänge während die Tränen sich ihren weg die Wangen hinab suchten. Er traf niemanden und so konnte er unbeheligt durch die Korridore und die IEnangshalle laufen
tbc: Glokenturmhof

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 11:39 pm

/Nein, nein du verstehst das falsch, Kaiba. Bleib bei mir. LAss dich von mir beschützen/
Kizu wollte den Arm nach KAiba austrecken, doch er griff nur ins leere. Er stand wie ein begossener Pudel vor der Tür. Total verwirrt und durch den Wind starrte er einige Minuten auf die Tür bis er begriff das KAiba weg war. Sollte er ihm nach laufen? Es war unmöglich ihn zu finden in der Zeit könnte er überall sein un Kizu hatte keine Ahnung wo der kleine hinrennen könnte. Vielleicht war es auch gut so, so musste er dem Jungen nicht weiter weh tun, damit er verhindern konnte das dies hier irgendwer erfuhr...Nein, das war nicht richtig...aber was sollte er nun tun?

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 20.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Di Jul 28, 2015 11:41 pm

(kizu braucht beratung XD)

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chloe Lionheart
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 19.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Aug 12, 2015 3:24 pm

Cf Büro des Lehrers für Zaubertränke 
Chloe klopfte an Kizus Tür. Sie war etwas aufgelöst und könnte die Tränen kaum noch zurück halten. Sie war enttäuscht von der Severus Ablehnung und hatte auch irgendwie Schuldgefühle, da sie ihn alleine gelassen hatte in seinem Zustand. 
Kizu hatte sich etwas angezogen und öffnete Chloe nun die Tür. Er riss die Augen auf als er seine Kleine so traurig sah. Er zog sie schnell in das Büro und schloss hinter sich ab.
Chloe ließ sich von Kizu in sein Büro zerren und setzte sich dann mit ihrem besten Freund auf die Couch. Jetzt konnte sie sich nicht mehr zurückhalt. Sie fing an zu weinen und barg das Gesicht an seiner Brust.
Kizu ließ sie weinen. Er nahm sie sogar in den Arm und streichelte sanft über ihren Arm. Er belästigt sie nicht mit fragen unf nervt sie auch nicht mit den Worten 'Alles ist gut' oder 'Hör doch auf zu weinen'. Wenn Chloe weinen musste dann musste sie weinen und das ließ Kizu dann auch zu.
Nach einiger Zeit hatte Chloe sich wtwas beruhigt und sah zu Kizu hoch. Der strich ihr die letzten paar Tränen aus dem Gesicht.
"Was ist geschehen?", fragte er jetzt doch.
"Ich habe mich gestritten", antwortete sie
Kizu fiel wieder ein das Chloe ihm noch von ihrem Geliebten erzählen sollte. "Mit deinem Geliebte?", fragte er.
Stille.
"Wer ist es?", fragte er.
Stille, gefolgt von einem Räuspern. "Severus Snape", erklärte sie.
Wäre diese Situation nicht so ernst und Chloe nicht so fertig gewesen, hätte er vielleicht sogar angefangen sie etwas zu necken, aber das war nucht richtig. "Achsoo du hast dich also mit dem Zaubertrankmeister gestritten. Hast mit dem Feuer gespielt und dich verbrannt", sagte Kizu.
Chloe nickte. "Ich habe ihn etwas zu essen gemacht, aber er hat sich richtig gesträubt dagegen etwas zu essen", sagte sie.
"Ich verstehe. Das muss bestimmt nicht wirklich nett gewesen sein von ihm. Ich verstehe dass du dich wahrscheinlich beleidigt gefühlt hast...aber egal was passiert denk daran, dass man einen riesigen Eisbrocken nicht von der einen auf die andere Sekunde in Wasser verwandeln kann. Es braucht Zeit du musst ihn immer wärmen und  wahrscheinlich erst klein anfangen, vielleicht kannst du ihn auch nicht ganz schmelzen oder du kriegst eine Erklätung, aber du darfst nicht aufgeben", erklärte er. Er stand auf. "So jetzt kriegt die kleine Chloe noch ihren "Tröste"-Keks und dann geht es zurück", erklärte Kizu als würde er mit einem kleinen Kind reden. Er gab ihr eine besonders großen Schokokeks mit extra vielen Schoko-Nugat-Stückchen und brachte sie dann zu Severus Büro.
tbc Büro des Lehrers für Zaubertränke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Scorpius Malfoy

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 19.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Aug 12, 2015 3:40 pm

(kluger kizu XD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chloe Lionheart
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 19.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Aug 12, 2015 4:11 pm

(Japp Razz)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chloe Lionheart
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 19.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Sep 02, 2015 1:17 am

cf verbotener Wald
Kizu kam endlich an der Tür seines Büros an. Da seine Hände wegen der gesamten aufregung so zitteten, brauchte er etwas länger um die Tür zu öffenen. Er trug den ozelot in sein Bad und legte ihn auf den Bode. "Verwandel dich bitte zurück damit ich dich besser behandeln kann. ICh bauche noch schnell die Sachen zum verarzten", sagte Kizu und eilte los um alles zu holen. Er kam wieder und verarztete zügig aber sorgfältig Kaiba. "So", sagte er, "ICh bin fertig. Am besten legst du dich jetzt erstmal auf die Couch ruhst dich aus und trinkst und isst vielleicht noch etwas" Er hob Kaiba hoch und brachte ihn zu der Couch um ihn dann dort drauf zu legen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Sep 02, 2015 1:29 am

cf: verbotener Wald
Kaiba verwandelte sichunter einigen anstrenungen zurück und setzte sich auf. er wartete auf Kizu. "es ist wirklich nicht so schlimm" murmelte Kaiba während er Kizus boden vollbluetete, die Wund ehatte keine Chance sgehabt sich zu schließen wegen dem ganzen hin und her. Als Kizu ihn hoch hob und zur Couch trug legte Kaiba seinen gesunden Arm um Kizus Hals und ließ ihn auch nicht los als er auf der Couch lag. Er sah schüchtern in Kizus Augen.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Sep 02, 2015 2:08 am

"Spiel es nicht herunter KAiba", sagte Kizu und schaute den Jungen mit einem ernsthaften Blick an, "Du bist verletzt und total fertig. ICh habe schon einen Grund warum ich besorgt um dich bin" Kizu seufzte und setzte sich zu Kaib. "Möchtest du noch irgendwas haben? Sag es ganz frei wenn du irgendetwas brauchst", sagte er und strich KAiba eine Strähne aus dem Gesicht. Er beugte sich zu dem Jungen runter und zögerte kurz. Dann legte er kurz die Lippen auf KAibas.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Sep 02, 2015 2:14 am

"es ist ok, ich werde nicht daran sterben" sagte Kaiba leise und kuschlete sich an Kizu als dieser neben ihm saß. Er schüttelte denKopf er brauchte nichts. Als Kizu sich zu ihm runter beugte sah Kaiba ihm wieder in die Augen, er schloss sie aber während Kizus Lippen kurz auf den seinen lagen. Nachdem kuss strafte sein laut knurrender Magen sein Kopfschütteln als Lüge. Kaiba wurde leicht rot und hoffte Kizu hätte nichts gehört.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Sep 02, 2015 2:42 am

"Trotzdem mache ich mir unglaublich sorgen um dich. Immerhin geht es dir nicht gut und da macht man sich halt sorgen. Das ist unvermeidbar, KAiba", sagte er und legte fest die Arme um den Körper des Jungen. "Also du hast hunger okay ich habe noch eine halbe Packung Kekse falls die für dich in Ordnung sind. Gib nur eine Sekunde.", erklärte Kizu. Er stand auf und holte schnell die Packung um sich dann wieder zu Kaiba zu setzen. Er hielt dem Kleinen einen Keks vor den Mund. Im Gepäck hatte er aber noch ein Weinglas und eine Flasche Wein. Er schenkte sich sorgfältig etwas ein und beobachtete Kaiba beim Essen.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaiba O'Connor

avatar

Anzahl der Beiträge : 218
Anmeldedatum : 05.05.15

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Sep 02, 2015 2:54 am

Kaiba nickte "mach dir keine Umstände, ich will dir nichts weg essen" murmelte er leise und beobachtete dann Kizu wie er aufstand und die Kekse und den Wein holte. Als Kizu ihm einen keks vor den Mund hielt biss Kaiba doch ab und sah dann Kizu abwartend an. Er wollte ja noch über die ganze Sache reden, Kaiba seufzte leise, wahrscheinlich war der Kuss von eben der letzte den er kriegen würde.

_________________
Hauptaccount: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizu Griffiths
Hauslehrer
Hauslehrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 22.12.14

BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   Mi Sep 02, 2015 3:20 am

Kizu drückte ihn die gesamte Packung in die HAnd. Er nahm einen Schluck von seinem Wein und schaute dann in Kaiba's Augen. "Was glaubst du wie es gerade aussieht in der Beziehung zwischen dir und mit?", fragte er, "Als unbekannte? als zwei die ein One-Night-Stand hatten? Oder als Schüler und Lehrer?..oder glaubst du das da mehr ist, Kaiba?" Er beobachtete genau die Reaktionen des jungen auf die einzelnen Sätze und passt darauf auf das der Junge diesmal nicht wegrennen konnte.

_________________
Hauptcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zweitcharakter: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste   

Nach oben Nach unten
 
Büro des Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste
Nach oben 
Seite 4 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Filme GEGEN Liebeskummer FÜR Selbstbewusstsein
» Musik für und gegen Liebeskummer
» Aufrechnung des Job-Centers gegen RA-Kostenerstattung SG Karlsruhe:
» Der Fragebogen gegen langeweile ~~
» Widerspruch gegen Ersatz der EGV per Verwaltungsakt vom 0.12

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - the new Heroes :: Das RPG :: 2. Stockwerk-
Gehe zu: